MELOSO DE EL PACHICHI

Galgo Español, Rüde, geb. ca. November 2017
SH ca. 67 cm, 29 kg, gechipt, geimpft, entwurmt
Test auf Mittelmeerkrankeiten negativ, kastriert
Aufenthalt: Sachsen-Anhalt

preview

  • meloso1
  • meloso2
  • meloso3

  • meloso4
  • meloso5
  • meloso6

MELOSO DE EL PACHICHI - Wie auf den Bildern zu sehen, ist Meloso  ein wunderschöner junger Rüde der momentan noch viele Bedenken hat mit wem er sein zukünftiges Leben verbringen möchte. Anfänglich noch schüchtern, aber neugierig schleicht sich Meloso ganz unmerklich in die Herzen derjenigen die seine wunderschönen Facetten erkennen können. Er ist dann der sportliche charmante Kumpel den jeder gerne an seiner Seite wissen möchte.
Die von Galgos bevorzugten Annehmlichkeiten wie eine erhöhte weiche Liegefläche (Couch und Sessel) für innen und einen sonnigen Platz mit guter Sicht draußen, kann Meloso sehr gut in sein Tagesgeschehen einbinden. Er kann im Rudel für kurze Zeit allein zu Hause bleiben und macht dabei auch nichts kaputt. Einen  Mitstreiter (Windhund wäre gut aber nicht Bedingung) ist auf jeden Fall eine Hilfe  sich in bestehende Strukturen einzufügen. Mit anderen Vierbeinern versteht sich Meloso sehr gut und kann entspannt abwarten was sein gegenüber möchte. Meloso liebt es mit seinem Rudel spazieren zu gehen und immer wieder etwas Neues kennen zu lernen. Wenn die große schwarze Knubbelnase auftaucht, dann ist Kuschelzeit angesagt und Meloso fordert mit Vehemenz sein Deputat.
Wer den wunderschönen Meloso kennenlernen möchte, muss dafür ein offenes Herz und ein wenig Geduld mitbringen. Da Meloso nicht der spontane Typ ist, können eventuell auch mehrere Besuche nötig sein, um ihn zu überzeugen gemeinsam ein anderes besseres Leben zu beginnen.

Der Moso, einst so schüchtern und nun so wundervoll und in sich ruhend- dabei einfach nur zauberhaft sanft und schnuffelig. "Meloso" Er hatte aufgrund seiner (zugegebenen) äußerlich fantastischen Sonderlackierung schon Anfragen- doch er war noch sehr sehr vorsichtig. Meloso brauchte Zeit Vertrauen zu fassen. Heute geht er entspannt mit ihm vertrauten Menschen und Situationen um, er fordert nun seit wenigen Wochen sogar Streicheleinheiten ein!
Bei neuen Ereignissen oder Personen nimmt er sich immer noch Zeit, kommt dann aber sehr rasch aus Neugierde in Kontakt- sofern er die Nähe und den Moment wählen darf. Ungeduld, Prestige heischendes "Ich -führe- den- hübschen -Galgo- vor"-Leute werden hier nicht fündig. Aber diejenigen, die mit dem Herzen sehen; wahrnehmen können, wann ein ruhiger Bernsteinblick aus einem erhobenen Kopf auf einem ruht und nicht mehr ein absichernd, kontrollierender Blick, die werden dieses ungeschliffene Edelsteinchen sicher für sich gewinnen können und ihr Herz verlieren.

MELOSO wartet in Arnstein auf seine Familie.
Bei Interesse bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen.
GALGO-HILFE e.V.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!