Dreimal Freispruch

Geislingen 7/2012
Mit drei Freisprüchen ist ein Prozess am Geislinger Amtsgericht zu Ende gegangen. Dort hatte sich der Vorstand der Tierherberge Donzdorf unter anderem wegen des Vorwurfs der Tierquälerei verantworten müssen. Neun Stunden Verhandlung, 21 Zeugen und Freisprüche in allen Anklagepunkten: Für den Vorstand der Donzdorfer Tierherberge - Vorsitzende, Stellvertreter und Schatzmeisterin - endete ein Prozess am Geislinger Amtsgericht mit einem Happy-End. Dabei hatten sich die drei einer ganzen Reihe von Vorwürfen ausgesetzt gesehen: Tierquälerei, Betrug, Veruntreuung und Unterschlagung. Im Laufe der Verhandlung wurden die Vorwürfe jedoch immer unhaltbarer.

>>  Kompletter Bericht

>> TV - Landesschau 13.07.2012

GALGO-HILFE e.V.

Windhundspaziergang der GALGO-HILFE e.V. Süd

Der Windhundspaziergang am 08.07.2012 war wiedermal eine gelungene Veranstaltung. Es war diesmal zwar nur eine kleine Truppe mit 7 Zweibeinern und 10 Vierbeinern, aber alle guter Laune bei herrlichem Wanderwetter!

Wir freuen uns schon auf die nächste Wanderung!

GALGO-HILFE e.V.

In Gedanken sind wir bei...

+ELFIE

 

 

 

"... Leider hat sich Elfies Zustand in den letzten 3 Monaten immer weiter verschlechtert. Die Hüfte war zwar wieder ok, dafür hatte Sie Arthrose in den Fußgelenken und konnte in den letzten Wochen kaum noch laufen. Wir, unser Tierarzt und unsere Heilpraktikerin haben alles versucht, aber es hat nichts geholfen. Schweren Herzens mußten wir Elfie letzten Freitag über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie hat für 1 1/2 Jahr noch ganz viel Liebe, Kuscheleinheiten und Wärme spüren dürfen. Unsere Elfie durfte noch einmal erleben, was es heißt, geliebt und umsorgt in einer Familie leben zu dürfen. Und darüber sind wir sehr froh, dass wir ihr das ermöglichen konnten.

Herzliche Grüße Martina"

Sie wurde sehr geliebt. Kleine Elfie – nun ist sie ein Engel. Wir sind sehr traurig und fühlen mit Dir, Martina!

GALGO-HILFE e.V.

Geparden schneller als Windhunde

London (dapd). Britische Biologen haben herausgefunden, warum Geparden Windhunde trotz ihres fast identischen Körperbaus beim Rennen locker hinter sich lassen: Die Katzen setzen auf eine clevere Kombination aus schnellerer Schrittfolge, längeren Schritten und besserem Bodenkontakt. Damit kommen sie kurzzeitig auf Geschwindigkeiten von bis zu 104 Kilometern pro Stunde, während die Windhunde nicht einmal 70 Kilometer pro Stunde schaffen.

Voraussetzung dafür sei allerdings, dass die Geparden ausreichend motiviert sind, ihre Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, räumen die Forscher ein - die Katzen in der Studie ließen sich nicht dazu bewegen, schneller als etwa 60 Kilometer pro Stunde zu laufen. Über ihre Arbeit berichten Penny Hudson vom Royal Veterinary College der University of London und ihre Kollegen im Fachmagazin "Journal of Experimental Biology" (doi: 10.1242/jeb.066720).

Das Gewicht der Tiere ist ähnlich und ihr Körperbau ebenfalls - warum Geparden trotzdem so viel schneller sind als Windhunde, war Forschern bislang ein Rätsel. Um selbiges zu lösen, untersuchten Hudson und ihre Kollegen nun erstmals die Renntechnik beider Tiere mit Hilfe von Kraftmessplatten. Diese Messsysteme enthalten Sensoren, die die Kraftverteilung beim Bodenkontakt der Füße erfassen. Im Fall der Geparden mussten die Biologen die teure Technik dazu im Boden der Gehege vergraben und mit künstlichem Rasen tarnen. Wie sich Co-Autor Alan Wilson erinnert, waren die zuständigen Techniker gar nicht glücklich darüber, dass die empfindlichen Geräte dabei dem Schmutz und dem englischen Regen ausgesetzt waren. Die Windhunde - speziell auf Hunderennen trainierte Greyhounds - wurden dagegen im Labor getestet.

>> Kompletter Artikel

GALGO-HILFE e.V.

Galga KALISHA bei der Ausreise

Die hübsche Galgo Espanol Hündin KALISHA kurz vor ihrem Abflug in Jerez. Aufgehübscht in Landesfarben wurde sie auf Reise geschickt.

Pedro und seine Tochter Ainhoa betreuten die Hündin bis sie verladen wurde.

KALISHA beim Check-In. Ainhoa freut sich, dass diese Galga in eine gesicherte Zukunft reisen darf.

Inzwischen ist KALISHA gut in Deutschland angekommen und befindet sich nun in Gesellschaft von Podenco PIPO.

GALGO-HILFE e.V.

Jüngste Galga bei Saskia zu Hause

Die kleine, schwarze JOSEFINA ist zwischen 4 und 5 Wochen alt und wird von Saskia mit der Flasche groß gezogen. Bis jetzt schlägt die Kleine sich sehr tapfer und hat alles überstanden. Hilfe bekommt Saskia von dem 3 Monate alten MATEO, auch ein Findelkind von der Strasse. Die beiden suchen, wenn sie alt genug sind ein Zuhause in Deutschland.

Ansprechpartner zu diesen Welpen ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

GALGO-HILFE e.V.

Sachspende zum Relaxen

Lieben Dank an Anna Friedrichs für die gemütliche Sachspende – Luni gefällt das Kissen sehr (danke auch an Familie Lutzer).

Wir freuen uns über gut erhaltene Artikel für die Hunde in unserer Obhut und auch Neuwaren als Sachspende für unseren GALGO-HILFE e.V. Shop.

Ansprechpartner ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

>> Zum Shop

GALGO-HILFE e.V.

Tierherberge Donzdorf im SWR

Sieben Tiere aus der Tierherberge Donzdorf werden am 7.7.12 um 14:40 Uhr im SWR in der Sendung "Tatjana´s Tiervermittlung" vorgestellt. In Donzdorf befinden sich auch einige Galgo Espanol und Bodegueros sowie deren Mixe. Zusätzlich feiert die Herberge ein Sommerfest über 2 Tage. Im Rahmen der Festlichkeiten gibt es für alle Tierfreunde, Tierbesitzer und Interessierte interessante Infostände, eine große Tombola und für das leibliche Wohl ist ebenfalls umfangreich gesorgt.

Bitte das Bild anklicken um den Flyer zu drucken.

GALGO-HILFE e.V.

Schwimmende Galgos

GASSI TV zu Besuch beim Galgo Schwimmen im Gangwerk Düsseldorf.

Bitte das Bild anklicken um das Video zu sehen.

GALGO-HILFE e.V.

Futterbeutel

Jetzt ganz neu und mit doppelten Nutzen.
Ein Futterbeutel aus Kunstleder mit Bestickung inkl. Futtermittelprobe. Vom Erlös werden neue Futterboxen für die Perrera San Anton bezahlt.

>> Zum Shop

GALGO-HILFE e.V.

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum | Datenschutzerklärung