BORCO

Border Collie, Rüde, geb. ca. April 2015, SH ca. 52 cm, 16 kg, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Leishmaniose negativ getestet

borco5
borco5
borco6
borco7
borco8

Der hübsche Borco hat sich nach einer Eingewöhnungsphase mit dem Aufenthalt in der Station arrangiert, würde sich aber in einem ruhigeren Umfeld sicherlich wohler fühlen. Borco zeigt zwar ein für Border Collies rassetypisches Hüteverhalten, dieses ist jedoch nicht nicht stark ausgeprägt und er ist insgesamt ein ausgeglichener Hund. Er ist Menschen gegenüber offen, im Rudel sehr sozial und ist sehr gut zu erziehen. Mit Hündinnen versteht er sich sehr gut, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Rüden sollten für ein entspanntes Zusammenleben mit ihm also nicht allzu dominant sein. Er ist sehr verspielt und kann sich durchaus alleine mit einem Spielzeug vergnügen. Bei Spaziergängen außerhalb der Station läuft er sogar ohne Leine mit.

BORCO hat seine Familie gefunden!
GALGO-HILFE e.V.

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum