NIORA

Mischling, Hündin, geb. ca. Juli 2012, SH ca. 45 cm, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Test auf Mittelmeerkrankheiten negativ

niora05
niora05
niora06
niora07
niora08
niora1
niora2
niora3
niora4
niora5
niora6
niora7
niora8
niora_adopt1a
niora_adopt1b
niora_adopt1c

NIORA ist eine zierliche, sehr hübsche Hündin. Mit ihren Bernsteinaugen schaut sie richtig verwundert in die Welt. In ihrem bisherigen Leben hat sie nicht viel kennen gelernt und muss sich daher noch etwas an unsere Umwelt und unseren Alltag gewöhnen. Niora ist ein sehr schlaues Mädchen und hat bereits etliche Fortschritte gemacht. Mittlerweile sind Autos, Pferde, Jogger, Radfahrer und sogar Trecker keine großen Gefahren mehr. Sie läuft einfach daran vorbei. Von Anfang an ist Niora stubenrein und sie bleibt bereits einige Zeit in Hundegesellschaft brav allein zu Hause. Auch im Auto mitfahren klappt gut. Mit hundeerfahrenen Kindern kommt Niora bestens zurecht. Fremden Hunden begegnet sie mit Vorsicht. Hat sie diese kennen gelernt, kommt sie mit allen gut aus. Mit dem eigenen Rudel rennt sie bereits freudig über die Wiesen und auch das Körbchen wird gerne geteilt. Der Freilauf wird geübt und der Rückruf klappt schon richtig gut. Mittlerweile hat Niora auch die Annehmlichkeiten von Kuscheleinheiten entdeckt. Sie genießt es, verwöhnt zu werden und drängelt sich manchmal auch auf nette Art vor. Niora sucht einen Menschen, dem sie vertrauen kann. Der ihr Sicherheit gibt und dennoch liebevoll konsequent erzieht. Dann ist Niora bereit, ihr ganzes Herz zu verschenken und wird ein wundervoller Kamerad sein.

Pflegestellentagebuch

NIORA hat ihre Familie gefunden!
GALGO-HILFE e.V.

News aus der Endstelle - Februar 2015:

"Hallo an das Galgo-Hilfe Team,
die kleine Maus ist jetzt einen Monat bei uns und sie entwickelt sich wunderbar. Von Tag zu Tag wird sie selbstbewusster. Sie läuft mittlerweile ohne Leine und hört super. Fremde Hunde machen ihr immer weniger aus, sie geht sogar auf Hunde zu und wenn ihr einer nicht gefällt, macht sie einen Bogen oder versteckt sich hinter uns. Viel geholfen hat ihr dabei der Hund auf ihrer Tagesstelle. Mit ihm tobt sie durch den Wald, fordert ihn zum Spielen auf, er ist einfach ihr bester Freund. Aber auch wenn wir alleine mit ihr spazieren gehen, ist sie lustig, fordert uns zum Rennen oder Stöckchenspielen auf. Den ersten Schnee fand sie auch Klasse, erst war es etwas befremdlich und sie hat sich nicht getraut den Schnee abzuschütteln aber dann hat sie sich im Schnee gewälzt. Sie genießt jeden Tag und fühlt sich pudelwohl.
Viele Grüße Karsten und Katrin"

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum | Datenschutzerklärung