Nachlese Weihnachtsbasar 2019

20191201_nachlese1.jpg - 81,19 kB
Advent…Advent…pünktlich zum Beginn der besinnlichen Jahreszeit hat Petrus den Regen abgestellt und winterliche Temperaturen einkehren lassen.
20191201_nachlese2.jpg - 103,18 kB
Knackig kalt und mit etwas Wintersonne konnten fast 1.500 Pfoten zusammen mit ihren Zweibeinern die Vorweihnachtszeit im Freibad Wolfssee einläuten.
20191201_nachlese4.jpg - 83,53 kB
Es war mal wieder ein toller Tag mit vielen bekannten Gesichtern, vielen ehemaligen Schützlingen und auch „Neulingen“ in der Windhundwelt. Immer wieder kamen aber auch interessierte Spaziergänger, die sich fragten, was denn da los ist, wo sooo viele „bemantelte“ langnasige Hunde umeinander toben.
20191201_nachlese7.jpg - 102,98 kB
Der ein oder andere von Ihnen ließ es sich nicht nehmen, seine Neugier zu befriedigen, und sah sich das Ganze mal aus der Nähe an.
20191201_nachlese8.jpg - 99,01 kB
Dieses Jahr haben wir unseren Ausstellern große Zelte zur Verfügung gestellt, sodass wir einen gemütlichen Marktplatz erschaffen konnten.
20191201_nachlese6.jpg - 100,89 kB
20191201_nachlese3.jpg - 107,84 kB
Frauchen und Herrchen konnten nach Herzenslust shoppen und gleichzeitig den wunderschönen Blick auf den See genießen.
20191201_nachlese5.jpg - 81,64 kB
Wie immer hat das Team von MiMo`s Beach Bar seinen Beitrag zu diesem großartigen Tag geleistet und unsere Besucher mit „Speis & Trank“ versorgt. Wir bedanken uns bei Meti vom Freibad Wolfssee und all unseren unermüdlichen Helfern für ihre tolle Unterstützung und bei allen Besuchern für diesen gelungenen Abschluss eines sehr erfolgreichen Jahres. 

GALGO-HILFE e.V.

Unser Weihnachtsbasar am 01. Dezember ...

... erhält auch vierbeinigen Besuch von einigen, unserer neu eingereisten Pflegies!
AMOS, ARICELLI, BAYU, CARTUJANA, COPERO, ENVIDIA, JIMENA, JUANITO, PASCHA, VALENTINO, WALLIS, WINDELL, YACO und YOMMY sind wohlbehalten von ihren Pflegestellen in Empfang genommen worden und machen sich nun auf die Suche nach ihrem eigenen Zuhause.
20191130_amos_aricelli_bayu_cartujana_copero_envidia_jimena_juanito_pascha_valentino_wallis_windell_yaco_yommy.jpg - 229,47 kB
Ganz lieben Dank an alle Beteiligten für die Hilfe und Fürsorge, die ihr den Hunden zukommen lasst!

GALGO-HILFE e.V.

Futter für ein ganzes Jahr!

Vor kurzem konnten wir Saskia in der Station San Anton mit so viel Futter beliefern, so dass sie sich ein Jahr lang keine Gedanken mehr darüber zu machen braucht.
201911_futterspende.jpg - 77,88 kB
Organisiert wurde alles von der Tierherberge Donzdorf, und wir haben die Kosten für die Hälfte des Futters übernommen, insgesamt 16 Paletten! Die Tierherberge Donzdorf hat es geschafft eine Spedition für den kostenlosen Transport der LKW-Ladung zu gewinnen, so dass alles problemlos und sicher nach San Anton gebracht wurde. Auch von uns ein großes Danke an die Firma Markus Barth aus Laubenheim für die Tour. Und ein ganz großes und herzliches DANKE an die Tierherberge Donzdorf die Saskia auch immer unterstützt und dass diese Futterlieferung wieder gemeinsam auf den Weg gebracht werden konnte.

GALGO-HILFE e.V.

Ein neuer Stern am Himmel

+ MURIEL


Meine süße Muriel,
wir haben den Kampf gegen den Krebs leider verloren. Komm gut über die Regenbogenbrücke wir werden dich  immer lieben.
201911_muriel.jpg - 80,25 kB
Wir trauern mit Petra und Thomas um die einzigartige Muriel.

GALGO-HILFE e.V.

Eine wundervolle Seele hat ihre Reise angetreten

+ VALESCA


Am 01.11.19 ist unsere geliebte Freundin Valesca auf ihre letzte Reise gegangen. Niemanden ließ sie zuvor spüren, auch ihre besten Galgo-Freunde nicht, dass sie ihr kleines Köfferchen bereits gepackt hatte. In dieser regnerischen Nacht legte sie sich, auf gleiche, sanfte Weise wie immer, neben ihren wundervollen Anoki zum Schlafen. Heimlich, ohne aufzufallen, wie es immer ihr Charakter war, sollte es für immer sein. Eine stets autarke, zurückhaltende und sooo liebevolle Galga hat vier schöne Jahre ihres Lebensabends mit uns geteilt. Ich danke dieser treuen Seele für alle kostbaren Erinnerungen, die sie in mein Herz geschrieben hat.
Sigrid
201911_valesca.jpg - 84,51 kB Liebe Sigrid, DANKE, dass du der Grande Dame in ihren letzten Jahren die schönste Zeit ihres Lebens geschenkt hast.

GALGO-HILFE e.V.

GALGO-HILFE e.V. - Kalender 2020

Unser Kalender 2020 in limitierter Auflage ist da!
20191111_kalender1.jpg - 83,61 kB
Ab sofort bestellbar - Versand in der zweiten Novemberhälfte!
Format: 317x230 Querformat, 170/mg, Hochglanz, Spiralbindung

27 Blätter – zu jedem Monat gibt es zwei Ansichtsblätter mit wunderschönen Aufnahmen. Außerdem beinhaltet der Kalender 5 Postkarten zum Ausschneiden und Verschicken.
20191111_kalender2.jpg - 83,12 kB
Preis 26,50 Euro + Versandpauschale (2,50 Euro bei 1-2 Kalender, 4,50 Euro bei 3-4 Kalender, 6,90 Euro ab 5 Kalender – Ausland zahlt die gleichen Preise, deswegen berechnen wir eine Pauschale). Bestellung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
20191111_kalender3.jpg - 73,95 kB
Besonderer Dank an Stefanie Schröder für die Gestaltung und die Grafikagentur Schrift-Art für die Produktionsabwicklung des Kalenders. Wir bedanken uns bei allen Fotografen für die wunderschönen Aufnahmen – ohne diese ist ein solch gelungener Kalender nicht möglich. Danke!

KALENDERANSICHTEN

GALGO-HILFE e.V.

Der goldene Samstag am letzten Wochenende im Oktober...

... brachte für viele San Anton - Schützlinge einen neuen Lebensabschnitt mit sonnigen Begrüßungsmomenten in Deutschland!
20191026_ankunft.jpg - 98,99 kB
Wir heißen BALU, DASH, DUQUITI, ERA, FARAONA, FARRUCO, GAVIOTA, INDIA, KIRA, MEZQETA, NUJALIK, POPEYE, SKY, STORMY, SUNNY, SULLIVAN, TINA, YOAH und ZEPHYRINE herzlich willkommen!
20191026_ankunft1.jpg - 136,69 kB
20191026_ankunft3.jpg - 161,87 kB

Herzlichen Dank an DOGS ON ROAD, Hundeschule Vogt und vor allem unseren Pflegestellen für die Übernahme und Betreuung unserer neuen Pflegehunde!

GALGO-HILFE e.V.

Was wären wir ohne all unsere tatkräftigen freiwilligen Helfer…

…regelmäßig unterstützen sie Saskia in San Anton mit ihrer geballten Man- bzw. Frauenpower. Toll zu sehen, wenn sie dabei Möglichkeiten zur Verbesserung sehen und diese auch in die Tat umsetzen. So hat sich einer dieser freiwilligen Helfer überlegt, wie man unseren Hunden ein gemütlicheres Ruheplätzchen schaffen könnte.
20191022_krbchen0.jpg - 81,76 kB
Es gibt Plastikkörbchen die auf kleinen Füßen stehen. Diese haben den Vorteil dass die Hunde etwas höher über dem Boden liegen und damit vor Kälte besser geschützt sind. Zum anderen erleichtern sie das Säubern, weil das Wasser einfach abfließen kann. Angestoßen durch die Idee des Helfers konnten mit Hilfe verschiedener Vereinsmitglieder und einer großzügigen Spende, 120 dieser besonderen Körbchen für die Hunde angeschafft werden.
20191022_krbchen2.jpg - 173,48 kB
Wie sehr sich Saskia und die Hunde darüber gefreut haben, teilt sie uns im Namen unserer Hunde auf wundervolle Weise wie folgt mit:

Liebe Galgo-Hilfe,
wir, die geretteten Hunde in San Anton sind nicht gebrochen. Wir haben einfach im Leben mehr erlebt als andere. Wenn wir Menschen wären, würde man uns weise nennen. Wir wären diejenigen die Geschichten erzählen und Erzählungen schreiben, diejenigen die ein schlechtes Geschäft gemacht haben, aber die mit Zuversicht antworten. Bemitleide uns nicht. Mache etwas. Helfe zu retten.
20191022_krbchen3.jpg - 75,86 kB
Einfach weil secondhand Hunde erstklassige Haustiere sind. Einsamkeit ist das schlimmste in unserem Leben. Das wovor wir am meisten Angst haben ist, dass wir ohne jemanden sind, den wir lieben dürfen oder ohne jemanden der sich um uns kümmert. Wir, die geretteten Hunde sind eine besondere Art. Hoffentlich findest Du Platz für uns in deinem Herzen. Da euch unser Wohlbefinden am Herzen liegt, habt ihr uns mit luxuriösen Körbchen verwöhnt, genügend so dass jeder von uns mit Komfort schlafen kann…
20191022_krbchen1.jpg - 81,79 kB
Danke Euch für die Sorge und das sorgen. Wir haben vielleicht nicht alles im Leben, aber wir sind sehr glücklich, dass wir von Euch mit allen Wichtigem versorgt werden.
Eure Seelen in San Anton

GALGO-HILFE e.V.

Hoher Besuch am Welttierschutztag

Die zuständigen Politiker nutzen den 4. Oktober, um die Acogida San Anton zu besuchen. Interessant ist die spanische Sichtweise für uns. Hier eine Übersetzung der spanischen Presseerklärung der Diputación de Cadiz - Danke Denise für die Übersetzung!

Mario Fernández besucht die Einrichtung für verlassene & ausgesetzte Tiere

Diese Einrichtung hat in zwei Jahrzehnten 10.000 Adoptionen erreicht. Der 4. Oktober ist Welttierschutztag. Ein Datum, das der Provinzrat, die Gemeinschaft des Gemeindebezirks der Sierra de Cádiz und die Gemeinderäte dieser Region sowie die Tierärztekammer, die die „Einrichtung für verlassene und ausgesetzte Tiere“ in Villamartín besuchte, würdigen wollten. Durch diese öffentliche Einrichtung, wurden in den letzten zwei Jahrzehnten 10.000 Tiere adoptiert. Die Station ist der Gemeinschaft des Gemeindebezirks der Sierra de Cadiz zugewiesen und wird vom Provinzrat wirtschaftlich unterstützt. An diesem Tag waren, der zweite Vizepräsident des Provinzrates und Verantwortlicher für den Bereich des ökologischen Wandels und der nachhaltigen Stadtentwicklung, Mario Fernández, der Präsident der Gemeinschaft des Gemeindebezirks der Sierra de Cádiz, Carlos García Ramírez, der Bürgermeister von Villamartín, Juan Luis Morales, zusammen mit Gemeindeverantwortlichen der Region; und die Präsidentin der Tierärztekammer von Cádiz, Cristina Velasco dabei. Der zuständige Tierarzt für diesen Kreis ist Juan Bernal. Mario Fernández denkt, dass an diesem 4. Oktober die „Notwendigkeit betont werden muss, dass diese Tiere adoptiert werden, die es so sehr brauchen. Bevor man darüber nachdenkt, ein Haustier zu erwerben, sollte man es vorziehen sich an Zentren wie Villamartín zu wenden. “ Der zweite Vizepräsident des Provinzrates appelliert ebenfalls an eine verantwortungsvolle Haltung von Tieren. Die Einrichtung für verlassene und ausgesetzte Tiere deckt 21 Gemeinden ab: 19 der Sierra de Cádiz sowie Paterna und San José del Valle in der Region La Janda. Allein im Jahr 2018 wurden 1.138 Hunde und 97 Katzen in ihren Einrichtungen behandelt. Der Gemeindeverband trifft Vereinbarungen mit internationalen Organisationen - wie der San Antón Stiftung in den Niederlanden – um die Anzahl der Adoptionen zu erhöhen. Ende September wurden von dieser öffentlichen Einrichtung zwei Transporte mit Hunden, die ausgesetzt oder verlassen worden sind, nach Deutschland organisiert. Die Existenz dieses Villamartín-Zentrums ist völlig gerechtfertigt: Es verringert das Risiko von Unfällen, die ein verlorenes oder verlassenes Tier verursachen kann, es erhöht die Kontrolle von Krankheiten, die auf Menschen übertragbar sind, und ermöglicht einen angemessenen Gesundheitsschutz für obdachlose Tiere. Neben der Finanzierung des Großteils dieser Einrichtung, hat der Provinzrat auch eine Vereinbarung mit der Tierärztekammer von Cádiz über die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der kommunalen Registrierung von Haustieren in Orten mit weniger als 50.000 Einwohnern getroffen. Dank dieser Beziehung kann eine effektive Identifizierung von Haustieren stattfinden, was zu verantwortungsvoller Haltung sowie zur Aufklärung verlorener und gestohlener Fälle führt.
Quelle: https://www.dipucadiz.es/prensa/actualidad/Mario-Fernandez-visita-el-centro-de-animales-abandonados-y-perdidos/
20191004_welttierschutztag_in_san_anton.jpg - 109,77 kB

GALGO-HILFE e.V. 

Uns fehlen die Worte!

20190929__1.jpg - 116,96 kB
Wir sind immer noch überwältigt von unserem Fest und unseren treuen Freunden, die sich auch vom durchwachsenen Wetter nicht haben abhalten lassen mit uns zu feiern.
20190929__2.jpeg - 93,89 kB
Wir durften über 350 Hunde begrüßen, wovon ein großer Teil Hunde aus San Anton gewesen sind. Saskia war so glücklich, dass sie all ihre Schützlinge glücklich und zufrieden wiedersehen durfte. Viele stolze Besitzer sind mit Saskia ins Gespräch gekommen und haben ihr gezeigt, wie toll es ihren ehemaligen Schützlingen geht. Saskia schreibt anschließend: "….das so viele Menschen ihren spanischen Schützling schätzen und lieben, zeigt mir, dass unsere Mission sich doppelt und dreifach lohnt!"

Ein Dank geht auch an die tapferen Aussteller, die ihre Stände gut an das Wetter angepasst haben und dann einen schönen Tag mit vielen interessierten Besuchern verbringen konnten.
20190929__7.jpeg - 90,89 kB
Ganz herzlich möchten wir uns auch noch einmal bei allen Spendern bedanken!!! Unserer Tombola war aufgrund der großzügigen Spenden ein ganz besonderer Erfolg.
20190929__4.jpg - 105,21 kB
20190929__5.jpeg - 65,24 kB
Alle Loskäufer gingen gut bepackt und fröhlich nach Hause.
20190929__8.jpg - 169,93 kB
Es ist schön zu erleben, dass auch der Tierschutz bei „unseren" Firmen einen hohen Stellenwert hat.

Alischdruck, Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG, Alma Park Gelsenkirchen - Dein Event und Freizeitpark, Alpincenter Bottrop, alsa-hundewelt GmbH & Co. KG, Aniforte / Görges Naturprodukte GmbH, Anke Cichowitz, belloo/ practica AG, Bert Weber - Tierarzt Duisburg, Blaire Hundezubehör, Camping Norddeich, caniqus - Spezielles für Hund und Pferd, Canis Minor Art, cdVet Naturprodukte GmbH, companionson4paws (Etsy), Designerstahl GmbH, Diekrunner, Dog-Smilla – auf den Hund geschneidert, dogtower GmbH, Dogwalker-Leverkusen, Der Flurladen, DuisburgSport, Einstein Boulderhalle Duisburg, Ellen Haberfellner, Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW, Fallschirmsport Grefrath, FELNEV Design, Ferienhaus Pfotenglück, Fielmann, Fischerliesel - Ihre Ferienwohnung in Greetsiel, Flexi, For Dogs Only, Fort Fun, Freizeitpark Efteling, Fressnapf, Futter Freund, Gabys Hundekekse, Goellerbags, goodydoo, Görges Naturprodukte, hb management, Herzschwester, Hundehotel Hofgut Angerland, Hundessa, Hunter, Krombacher, Krötenshop, Kynos Verlag, Laboklin, Landal GreenParks, Leatherman, Little Lobito / galgo.de/, Lottilee Hunde Bademäntel, MARS GmbH / Pedigree, Martin Rütter SHOP, May's Halsbänder, Mina Entertainment, Napoleon Grills, Owney, PerNaturam GmbH, pet.interiors, Petra Kother, Pimp your World, Pullmancity, rkm772 keramik, Sabro, Sägewerk Transporte GmbH, Schecker GmbH - Schecker weiß, was Hunde wollen!, Schmuck-Elfe, Sea Life, LEGOLAND Discovery  Centre, Seiko, SOFA Dog Wear, Stahlglanz, Superfly Duisburg, tenetrio, Theater am Marientor Duisburg, TIWEGU GmbH - INNOVATIVE PRODUKTE, O’SHiT!, Tractive - GPS für Hunde und Katzen, Trixi, Type Stoff, Uli Stein, Unikatös, Ursula Löckenhof, Vitakraft, Vollmer's, Weenect Dogs, GPS-Tracker für Hunde, WH-PetProducts, #windhundgang, WINNER PLUS Pet Food GmbH, WOLTERS cat & dog GmbH, Worring - Leder, Wunderland Kalkar, wunderschöne ferien, XXL - Sportcenter

Ohne unser tolles Team, was geschlossen hinter der GALGO-HILFE e.V. steht, würden wir so ein Fest gar nicht gemeistert bekommen.
20190929__3.jpeg - 102,20 kB
Wir sind unendlich stolz, dass wir mit so vielen hingebungsvollen Menschen zusammen arbeiten dürfen. Jeder Einzelne hat großartiges geleistet!

GALGO-HILFE e.V.

 

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum | Datenschutzerklärung