In liebevoller Erinnerung...

+Aroha

Stolz, Geduld, Gütigkeit – mit diesen drei Worten lässt sich die wundervolle AROHA beschreiben. Sie kam 2014 als zur Zucht missbrauchte Hündin zu mir und blieb acht Jahre an meiner Seite, in der sie die Liebe, die sie selbst stets gab, nun endlich erwidert bekam und aufsaugte. Als Dank hierfür bekam ich ihr unerschütterliches Vertrauen, welches auf Gegenseitigkeit beruhte. Aroha braucht nichts in der Welt, außer mich. Sie war der beste Pflegehund-Dozent und so unkompliziert, dass man von ihr 10 hätte mühelos haben können. Nun darf ihr kräftiges Herz nicht mehr für mich schlagen, doch ihre tiefe Seele wird weiter eng an meiner Seite sein. Auf Wiedersehen, mein Zuckerpupperl!

Unendlich traurige Grüße
Susi

Wir trauern mit Susi um die wundervolle Aroha.

GALGO-HILFE e.V.

Gebt den spanischen Jagdhunden Eure Stimme und geht für sie auf die Straße

Heute in einer Woche finden in Köln, München, Berlin und Saarbrücken Galgomärsche statt und am 04.02.2023 in Bremen! In Hamburg wurde kurzfristig ein Galgowalk organisiert.

 Beim Galgomarsch protestieren jedes Jahr Tierfreund:innen in ganz Europa für die Rechte der spanischen Galgos, Podencos sowie aller spanischen Jagdhunden. Bitte geh auch Du für den Schutz der Hunde auf die Straße und schließe Dich einem der Galgomärsche an, damit möglichst viele Menschen auf das Leid aufmerksam gemacht werden. Gemeinsam sind wir stark und können etwas zum Wohl aller spanischen Jagdhunde bewegen!

Hier findest Du alle Informationen zu den deutschen Galgomärschen:

Kölner Galgo-Marsch
Samstag, 28.01.2023, 12 Uhr
Treffpunkt: Bürgerhaus Stollwerck
→ Webseite Kölner Galgo-Marsch: www.koelnergalgomarsch.jimdofree.com

Münchner Galgomarsch
Samstag, 28.01.2023, 14 Uhr
Treffpunkt: Münchner Freiheit
→ Webseite Münchner Galgomarsch: www.muenchner-galgomarsch.de

 

 Berliner Galgomarsch
Samstag, 28.01.2023, 13 Uhr
Treffpunkt: Pariser Platz am Brandenburger Tor
→ Webseite Berliner Galgomarsch: www.berliner-galgomarsch.de

 

 Saarbrücker Galgomarsch
Samstag, 28.01.2023, 11 Uhr
Treffpunkt: Landwehrplatz
→ Facebook-Gruppe zum Saarbrücker Galgomarsch: www.facebook.com/groups/5882911038451045

 

 Hamburger Galgomarsch
Samstag, 28.01.2023, 11 Uhr
Treffpunkt: Reesendammbrücke (Bitte verzichte in Hamburg auf Plakate, Lautsprecher, etc., da es keine Demo, sondern ein Spaziergang ist)
→ Instagram zum Hamburger Galgomarsch: www.instagram.com/hamburger_galgomarsch

 

Bremer Galgomarsch
Samstag, 04.02.2023, 12 Uhr
Treffpunkt: Goetheplatz
→ Instagram zum Bremer Galgomarsch: www.instagram.com/bremer.galgomarsch

Wir freuen uns auf Euch bei einem der Galgomärsche!

GALGO-HILFE e.V.

Unsere Hunde bei "Tiere suchen ein Zuhause"

Im WDR jetzt am Sonntag, den 22. Januar um 18.00 h

Kurz vor Ende der Jagdsaison in Spanien gibt es für unsere Galgos FARRUCA und CAMERON und einen unserer Podencos Ibicencos IBERIA die Möglichkeit, sich in der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ vorzustellen. Die drei suchen ein tolles, neues Zuhause, aber möchten auch an das Schicksal ihrer Artgenossen in Spanien erinnern, die in diesen Tagen wieder zu Tausenden von den Jägern in den Perreras abgegeben werden.
Außerdem gibt es eine schöne Geschichte mit unserem Deutsch Kurzhaar Kazan.

Daher um 18:00 Uhr einschalten!

Bei den Dreharbeiten hatten alle mit einem immer super netten Team vom WDR viel Spaß!
Einen ganz lieben Dank an die Pflegestellen für ihre Zeit, sowie Ursula für eine tolle Vorstellung unserer Vierbeiner!

GALGO-HILFE e.V.

Wir trauern um...

+ LEILA

"Von einem Tag auf den anderen ging es Leila plötzlich schlecht. 4 Monate wurden uns seit der Krise im Sommer geschenkt, dann war es vorbei. Am Freitag mussten wir Leila gehen lassen und sie schlief ruhig und ohne Angst in unserem Beisein ein. Wir hatten 5 Jahre mit unserer "Nuss", wie wir Leila wegen ihrer Zurückhaltung und Verschlossenheit manchmal scherzhaft nannten, und wir hätten so gerne noch mehr gehabt. Aber wie in einem Adventskalender, hinter dessen Türchen sich etwas Schönes verbirgt, ist diese Zeit mit vielen schönen Momenten gefüllt und wir sind sicher, dass Leila sie mindestens genauso genossen hat wie wir.
Wenn wir an Leila denken, dann ist es hell und die Sonne scheint und sie rennt am Meer den Möwen hinterher oder liegt auf ihrem Lieblingsplatz am Gartenteich. Sie hat ein Stück von unserem Leben mitgenommen und wird für immer ein Teil von uns sein, bis wir uns wiedersehen.
Wir lieben dich!
Flieg Engelchen ..."

Wir trauern mit Leila`s Familie um diese zauberhafte Galga.

GALGO-HILFE e.V.

12 Monate, 364 Tage, 85 Bilder und noch mehr Hilfe für die Hunde von San Anton

Liebe Galgo-Hilfe-Freunde, -Fans und -Helfer,

ein neues Jahr beginnt. Und was auch immer es mitbringt, die Hunde von San Anton haben allerbeste Begleitung: euch und euren Kalender. Denn er ist ein Kalender der Hoffnung, der auch 2023 jeden Tag und mit jedem Bild zeigt, dass es immer eine Chance gibt, dass es immer weitergeht, dass es sich lohnt, nicht aufzugeben, dass, egal, was war, da immer noch etwas ist und wartet, dass jede Vergangenheit eine Zukunft hat, dass ein Schicksal auch ein Glück sein kann und dass Menschen die besten Freunde des Hundes sein können und ihr größter Lohn ein Augenblick seiner Freude ist.

Bitte haltet diese Augenblicke weiter fest – in euren Herzen und in Bildern. Sammelt sie, erinnert euch an sie und teilt sie – damit noch viel mehr Menschen, die vielleicht vom Leid der Hunde in Spanien hören, doch auch ihr Glück sehen, zu dem euer Kalender seit vielen, vielen Jahren einen wichtigen und wunderschönen Beitrag leistet.

Vielen, vielen Dank sagen Saskia, Juan und die Hunde von San Anton und wünschen euch allen ein gutes, gesundes, erfolgreiches, zuversichtliches und friedlicheres Jahr 2023.

GALGO-HILFE e.V.

Wir verabschieden uns von...

+ El Cid

"Vom ersten Tag an war es, als wärst du schon immer da gewesen. Tiefenentspannt, menschbezogen und absolut schmusesüchtig hast du von Anfang an unsere Herzen erobert. Wildfremden Leuten auf der Straße oder den anderen Hundebesitzern beim Auslauf hast du gern erzählt, dass dich zu Hause keiner streichelt, könnten sie nicht bitte…?
Ein Engel warst du nicht – du wusstest immer genau, was du wolltest. Du bist auch gern mal auf Regale geklettert, hast den Tiegel mit Pfotenbalsam ausgeleckt oder Teelichte zerkaut. Zu Weihnachten bei den Schwiegereltern hast du heimlich gleich sechs ungekochte Klöße vertilgt (dieser Teil der Familie nennt dich heute noch liebevoll „Klößchen“). Aber für Lisa und später für Marie warst du immer der Fels in der Brandung, die starke Schulter zum Anlehnen.
Gemeinsam haben wir so viel in den Griff bekommen – Arthritis, Niereninsuffizienz, Physiotherapie, Augen-OP – bis der Endgegner Krebs kam. Da spielt man alle Bälle zurück und dann kommt einer, bei dem auch der beste Schläger nichts nützt. Am Ende bist du in meinem Arm eingeschlafen – immer gestreichelt.
Im Februar wärst du 13 Jahre alt geworden. Du hattest ein schönes Leben, bei Steffi, bei Johanna und schließlich bei uns. Wir sind froh, dass wir dich kennenlernen durften, auch wenn unsere Zeit zusammen, wie so oft, zu kurz war.
In Liebe,
Kati, Toni & Marie"

Wir trauern mit Kati, Toni & Marie um El Cid.

GALGO-HILFE e.V.

FROHES NEUES JAHR 2023

Happy New Year,  Feliz año nuevo, Frohes Neues Jahr für Euch und Eure Lieben!

GALGO-HILFE e.V.

Nachlese zu unserem Weihnachtsbasar

Am 2. Advent hat nach zwei Jahre endlich wieder unser Weihnachtsbasar in einer neuen Location stattgefunden. Unsere vielen Freunde, Adoptanten und Interessenten kamen mit ihren über 250 Hunden auf das Gelände des  Windhundrennvereins Duisburg/ Hochdahl und haben diesen Tag zu einem wundervollen und unbeschwerten Tag werden lassen.

Wir hatten tolle Aussteller, die mit ihren Waren die Herzen höher schlagen ließen und sicher hat der ein oder andere noch ein tolles Weihnachtsgeschenk gefunden.
André Vogt hat einigen Besuchern tolle Trainings-Tipps mit auf den Weg gegeben und stand Rede und Antwort in Sachen Hundetraining. Wir haben uns sehr gefreut, dass er dabei gewesen ist und wieder einmal gezeigt hat, wie verbunden er der GALGO-HILFE e.V. ist.

Worüber wir uns sehr gefreut haben, waren die Mantel Patenschaften. Man kann es kaum glauben, alle Mäntel, die Ela genäht hat, sind verkauft worden und machen sich jetzt auf den Weg nach San Anton. Insgesamt wurden 120 Patenschaften am Stand übernommen und 20 Patenschaften sind noch hinzugekommen, die Ela jetzt noch nähen und auch zu Saskia schicken wird. Diese Großzügigkeit berührt uns sehr!

Auch dieses Fest konnte nur stattfinden, weil wir so ein unglaublich tolles Team haben, welches uns als Helfer immer den Rücken stärkt und vollen Einsatz zeigt. An dieser Stelle noch einmal Danke, ihr seid alle so wundervoll!
Ein großer Dank geht auch an das Team des Rennvereins, der uns alle so toll mit Essen und Trinken versorgt hat und nebenbei auch noch mit Helfern zur Seite stand.
Alles im allen war es ein tolles Fest und schon jetzt freuen wir uns auf weitere viele Feste, auf dem schönen Gelände des Windhundrennvereins Duisburg/ Hochdahl.

GALGO-HILFE e.V.

ALLE JAHRE WIEDER…

 

Auch in diesem Jahr ist wieder Weihnachten. Auch in diesem Jahr sind es wieder 24 Dezember-Tage bis Heiligabend. Und auch, wenn sie besonders in diesem Jahr nicht überall friedlich und besinnlich sind:

Die Hunde von San Anton möchten euch wieder die Zeit bis zum Fest der Feste verkürzen und sie jeden Tag ein bisschen mit euch feiern – auf ihre Art, versteht sich.

Sie laden euch also ein, 24 Türchen und eure Herzen zu öffnen – für 24 bebilderte Geschichten von wunderbaren Zweibeinern und Vierbeinern, die Mut und Hoffnung machen möchten…

Wir wünschen Euch viel Freude damit!

GALGO-HILFE e.V.

Wir suchen Pflegestellen für Podencos, die noch in Spanien sind!

preview

Wir möchten gesehen werden und auch unser Köfferchen packen, um zu Euch nach Deutschland zu reisen.

Es kommt vermehrt vor, dass immer mehr Podencos bei uns in der Station abgegeben werden. Vom Podenco Maneto, bis hin zum Podenco Ibicenco, ist alles dabei. Leider fehlt es uns für diese wunderbare, aber doch etwas außergewöhnliche Rasse an geeigneten Pflegestellen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann schreib uns gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und wir schauen, ob wir den richtigen Podenco für Dich finden!

GALGO-HILFE e.V.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!