Herr Rossi ist gegangen

 "Liebe, was du findest – und du wirst finden, was du liebst."
(KarlHeinz Karius)
202206_herr_rossi_unvergessen.jpg - 95,29 kB
Herr Rossi, damals noch Balto, ich habe für Dich gekämpft, um dir helfen zu können. Du hast mich zum Dank gebissen. Finger weg, hast du gesagt. Ich begann zu begreifen, zu akzeptieren und zu verstehen: zähmen ja, aber nach gemeinsamen Regeln. So haben wir uns in gegenseitigen Respekt geeinigt. Auf Wiedersehen Herr Rossi! Du hast einen großartigen Job gemacht. Und entschuldige bitte, dass ich dich zeitlebens knuddeln wollte. Ich bin unendlich traurig. Die Lücke die Du hinterlässt ist unvermutet groß. Ich danke meinem Verein, der GALGO-HILFE e.V., die ohne wenn und aber die Patenschaft für Herrn Rossi übernommen hat; und all seinen Paten! Ohne euch könnten wir solchen Hunden nicht helfen. Danke!
In Liebe - Ursula
202206_herr_rossi_unvergessen2.jpg - 91,13 kB

Liebe Ursi,
einem Lebewesen mit körperlichem sowie seelischem Handicap eine Chance auf ein erfülltes Leben zu geben - dieser Aufgabe sind nur wenige gewachsen. Du hast in den acht Jahren mit Herrn Rossi jeden Tag daran gearbeitet, mal mit kleinen Schritten vorwärts, häufig genug mit rennenden Pfoten rückwärts. Aufgeben war nie eine Option für dich - dafür hattest du bereits zu intensiv für ihn gekämpft, bevor Rossi endlich einziehen durfte. Danke, dass du ihm mit deiner Kraft und Tatendrang einen Platz in deinem Leben gegeben hast. 

Ein ganz besonderer Dank gilt auch den Paten von Herrn Rossi! Mit eurer finanziellen Unterstützung konnten wir, konnte Ursula Rossi die Lebensqualität bieten, die es ohne euch sehr schwer für alle Beteiligten gemacht hätte. Vielen, vielen Dank!

GALGO-HILFE e.V.

 

In liebevoller Erinnerung ...

+ TIERRA...  Mai 2022

Vor wenigen Tagen mussten wir Tierra nach fast 15 gemeinsamen Jahren gehen lassen. Bevor sie zu uns kam, hatten wir noch nie von der Rasse Ratonero Bodeguero Andaluz gehört und hatten sie nur auf Bitten von Saskia als Pflegehund aus San Anton aufgenommen. Aber dann kam Tierra und hat unsere Herzen erobert - immer freundlich, loyal, selbstbewusst, fröhlich und mit dem scharfen Mäuseblick, der uns beeindruckt hat. Tierra hat mit ihrer tollen Aura bei der GALGO-HILFE e.V. und in Deutschland den Weg für viele weitere Bodegueros geebnet und unzählige konnten seitdem aus San Anton abreisen. Vielen Dank unsere allerliebste „Ti“ dass wir so viele wunderschöne Jahre mit Dir hatten und nun kannst Du für immer mit Deiner Milou kuscheln. Jessica und Hanno
202206_tierra_erinnerung.jpg - 98,60 kB

 

+ APOLONIA ...  März 2022

APOLONIA – Ein Nachruf auf meine ganz besondere Herzenshündin
Loni war mein erster Hund und sie hat mir so viel in all den Jahren beigebracht und es mir andererseits in vielen Dingen aber auch sehr leicht gemacht. Über all die Jahre verbrachten wir fast jeden Tag gemeinsam und vor allem die letzten Jahre hier in Frankfurt hat sie mich auch jeden Tag ins Büro begleitet. Wie alle Windhunde liebte sie es zu rennen! Ihr kleines Sportler-Herz war es dann auch am Ende welches nicht mehr durchgehalten hat und wir mussten sie schweren Herzens gehen lassen. Sie wäre nächsten Monat 17 Jahre alt geworden und davon durfte ich sie 11 Jahre begleiten! Nun rennst du wieder mit all deinen Freunden die schon vorgegangen waren, auf den Wiesen und endlich könnt ihr völlig ungeniert Hasen und Rehe fangen! Sehr liebevoll und sehr treffend beschrieb Saskia damals ihren Charakter. Ihr letzter Satz darin lautete: „To the world you may be just a person, but to Apolonia´s life you may be the world!“ Für mich muss der Satz heute lauten: „ To the world you may be just a dog, but for my life you may be the world!“ 
Steffi
202204_appolonia_erinnerung.jpg - 61,50 kB

 

+ AVA ...  März 2022

„Die Seele, die ganz sicher wäre, dass sie irgendwo im Weltenraum der Freundesseele begegnen wird, sie würde ein Jahrtausend hindurch in der Einsamkeit zufrieden und fröhlich sein.“ - R. W. Emerson Ava - ehem. Formula, ca. 2009-2022, 2016 adoptiert - war allumfassend schön und kraftvoll, beeindruckend zuversichtlich und liebenswert eigensinnig. Sie war meine allerbeste Begleiterin, geduldige Lehrerin und geliebte „Freundesseele“. Von nun an werde ich es üben, zufrieden und fröhlich zu sein, in diesem Gedanken, hoffen zu dürfen, dass wir uns irgendwann wieder begegnen werden.
Vivien
202203_ava_erinnerung.jpg - 116,08 kB

 
 

+ GABINO ...  März 2022

"„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Kurz nach seinem 10.Geburtstag mussten wir unseren geliebten, einzigartigen Gabino gehen lassen, der vorher so tapfer und stark gegen den Krebs gekämpft hatte. Unser Bino hatte ein Herz aus Gold, so wurde er schon damals in seiner Zeit in San Anton von Saskia beschrieben. Er war ein ganz besonderer Hund, der die Herzen vieler stark berührte und hier eine riesige Lücke hinterlässt. Er wird immer in unseren Herzen weiterleben. Danke, unser Herzbub, für die wundervollen Jahre und die bedingungslose Liebe, die du uns geschenkt hast. Wenn dich Liebe hätte retten können, hättest du für immer gelebt, Gabino.
Elke, Wolfgang, Hannah und Veronika
202203_gabino_erinnerung.jpg - 89,43 kB

 

+ GOLDA ...  Januar 2022

Dein Name bedeutet „Die Goldene“, auf einem Deiner Mäntel steht „Sunshine inside“. Damit ist Dein wunderbares Wesen, Deine Seele gut umschrieben. Meine geliebte Golda – zu früh musste ich mich von Dir verabschieden. Dein plötzlicher Tod hat mich zutiefst erschüttert. Ich, wir – Deine Familie und Freunde vermissen Dich. Ich danke Dir für ALLES – Deine Liebe, Deine Freundschaft, Deine Treue, Deine Geduld, Deine Fröhlichkeit, Deine Zickigkeit. Danke für jedes Lächeln, dass Du mir und Deinen Menschenfreunden ins Gesicht gezaubert hast. Lauf jetzt mit Deinen Freunden, die diese Reise schon vor Dir angetreten haben. Sag ihnen liebe Grüße – keiner ist vergessen. Grüß mir besonders Serio und Patty. Ich liebe Dich – für immer.
Michaela
202201_golda_unvergessen.jpg - 132,80 kB

 

+ CHICA ...  Januar 2022

Wir mussten uns leider von unserer geliebten Chica-Maus verabschieden. Alles Kämpfen hat nichts genutzt und wir mussten Chica viel zu früh gehen lassen. Sie war ein super liebes Bodi-Mädchen und mit ihrer Hundefreundin Dana haben wir so viele tolle Stunden gehabt und sind unendlich traurig. Gute Reise Chica.
202201_chica_erinnerung.jpg - 139,92 kB

 GALGO-HILFE e.V.

Patenhund ABUELA

Jetzt kommt unsere Abuela einmal zu Wort, denn auch sie hat es geschafft und ist Patenhund der GALGO-HILFE e.V. geworden!

202206Abuela1.jpg - 69,73 kB

Hallo ihr lieben Menschen, 
jetzt wird es aber einmal Zeit, dass ich mich einmal melde und euch erzählen, dass mein Weihnachtswunsch in Erfüllung gegangen ist.
Seit Februar lebe ich in Bayern in meinem neuen Zuhause und bin jetzt sogar noch Patenhund der GALGO-HILFE e.V. geworden. 
Was soll ich euch sagen? Mir geht es richtig gut und das Christkind hat mir einen schönen Patenhund-Platz geschenkt. Ich bin die Chefin hier im Haus - Hunde, Katzen und Fraule hören auf mein Kommando! Ihr seht, ich habe alles im Griff! Schnell wurde gemerkt, dass ich fast blind bin, denn es ist nicht normal, dass man gegen Beine und Möbel rennt. Jetzt wo ich aber weiß, dass die Möbel da bleiben wo sie sind, finde ich mich inzwischen ohne Probleme zurecht. Was allerdings noch etwas störend ist, ist das meine Augen immer sehr trocken sind und ich mehrmals täglich Augentropfen benötige. Mein Fraule ist da auch gnadenlos, denn sie sagt " was sein muss, muss sein" und dann halte ich auch schön still und lasse es über mich ergehen. Was mir jetzt noch zu meinem weiteren Glück fehlt, sind viele tolle Paten, die mich und somit auch die GALGO-HILFE e.V. finanziell unterstützen, denn so eine ältere Dame, wie ich es bin, muss schon einmal des Öfteren zum Tierarzt.

202206Abuela3.jpg - 69,73 kB

202206Abuela2.jpg - 69,73 kB


Wenn Sie Abuela und die GALGO-HILFE e.V. unterstützen möchten, füllen Sie gerne das Patenschaftsformular aus!
Oder - Sie verschenken eine Patenschaft. Auch dieses ist möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

GALGO-HILFE e.V.

Mikrochips für San Anton

Liebe Freundinnen und Freunde, der GALGO-HILFE e.V., die Hunde in San Anton brauchen dringend eure Hilfe!

Saskia benötigt aktuell dringend Nachschub an Mikrochips, damit die Hunde gekennzeichnet werden und ausreisen können. Einige von euch haben bereits ganz schnell reagiert, ihr Herz und Portemonnaie geöffnet und Geld gespendet, damit die Mikrochips schnell in Deutschland gekauft und verschickt werden können. Ihr seid super, ganz herzlichen Dank!!!

20220415_saquira.jpg - 69,73 kB

Spendenkonto:
Spendenkonto GALGO-HILFE e.V.
IBAN: DE84426610080903306000
Verwendungszweck : Mikrochips 

oder auch gerne über Paypal an:
GALGO-HILFE e.V.
Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollte mehr Geld zusammenkommen, als für die Mikrochips gebraucht wird, werden wir davon ebenfalls dringend benötigte Scalibor-Halsbänder und Wurmtabletten für unsere Schützlinge in San Anton kaufen.

GALGO-HILFE e.V.

 

Wir trauern um...

+ COSIMO

"Vor genau 12 Jahren begann auf dieser Seite mit Cosimo unsere Liebe zu den sanften Seelen der Galgo Espanol. Nun ist er im Alter von 16 Jahren von uns gegangen.

20220415_saquira.jpg - 69,73 kB

Selbstbewusst, schlau und sehr sozial warst du ein großer Bruder und eine Orientierungshilfe für unsere eigenen und viele unserer Pflegehunde. Und du hast die treuesten und schönsten Augen aller Galgos, die wir kennen. In den letzten Monaten warst du vor allem tapfer, stolz, immer liebevoll und noch tiefer mit deinem Rudel verbunden. Der Tod ist kein Unglück, denn sonst wäre  es das Leben auch. Du hast uns zum Abschied das wertvollste Geschenk gemacht, das du machen konntest:  du hast uns ein Meer geschenkt, voller zauberhafter Erinnerungen und glücklicher Gefühle, in das wir eintauchen können, wo und wann immer wir wollen.
Wir danken dir für alle diese Momente und die große Bereicherung in unserem Leben die du warst. Ein Dank auch der Galgo Hilfe. In Liebe und Sehnsucht, Caro, Hanns und deine vierpfotigen Freunde Walii, Camarón und Ermir."

Wir trauern mit Caro und Hanns, um den sanftmütigen COSIMO!

GALGO-HILFE e.V.

Wir freuen uns auf euch!

wiesenaussteller_052022.jpg - 112,77 kB
Der Tag unseres Festes rückt immer näher und wir freuen uns so sehr, dass wir endlich wieder eine tolle Zeit mit euch und euren Schützlinge verbringen können. Gerne verraten wir euch schon jetzt, welche Aussteller euch auf unserem Fest erwarten:

Stand der GALGO-HILFE e.V. 
Caniqus - Nahrungsergänzung und Leckeres
Nahtreich (Halsbänder, Leinen und Keramik)
Felnev (Halsbänder)
Krötenshop (verschiedene Hundeartikel und Schmuck)
Kitty und Stephan (Halsbänder und Mäntel)
Knabberland (Kausachen und Hundebademäntel)
Nora Kerstin (Felle und Holzartikel)


Auch unsere Aussteller mussten so lange darauf warten, euch endlich wieder ihre tolle Ware vorstellen zu können und freuen sich daher über viele interessierte Kunden.

GALGO-HILFE e.V.

Kleine Tierschützer von morgen!

Es ist so bezaubernd, was die kleinen Schüler der Drachen- und Eulenklasse mit ihrer Lehrerin Eva Jenssen auf die Beine gestellt haben.
20220418_gracias_ninos5.jpg - 85,50 kB
20220418_gracias_ninos7.jpg - 94,80 kB
20220418_gracias_ninos6.jpg - 96,21 kB
Sie haben in der Schule Mäntel und Schals für die Hunde in San Anton genäht, damit sie im nächsten Winter wieder warm angezogen sind. Nicht nur, dass sie genäht haben, sie haben Saskia auch wundervolle Briefe mit in das Päckchen gesteckt.
20220418_gracias_ninos4.jpg - 126,08 kB
20220418_gracias_ninos2.jpg - 124,62 kB
20220418_gracias_ninos1.jpg - 127,95 kB
20220418_gracias_ninos3.jpg - 197,71 kB
Es ist so schön wie uns die kleinen Kinder zeigen, wie wichtig es ist, den Schwächsten unserer Gesellschaft zu helfen. Saskia, wir und GAMBA (stellvertretend für die Hunde in San Anton) danken Eva Jenssen und ihrer Drachen- und Eulenklasse für diese wundervolle Unterstützung unserer Hunde!
20220418_gracias_ninos.jpg - 170,03 kB

GALGO-HILFE e.V.

Frohe Ostern!

Wir wünschen Euch allen eine frohe und gesunde Osterzeit! 
202204_ostern.jpg - 120,92 kB
... Kurz noch in eigener Sache: Jaaaa PALOMA, musst gar nicht so gucken. Ostern ist da, auch wenn Hasi dir kein Ei gebracht hat, sondern Blümchen ... 😉

GALGO-HILFE e.V.

Gutes tun kann so einfach sein!

Drei junge Menschen haben es sich zur Aufgabe gemacht das Thema Nachhaltigkeit auch in die Hundewelt zu tragen. Hierfür haben sie die App - www.dogsmonaut.de - entworfen, auf der man second-hand Artikel für den Hund kaufen und verkaufen kann.

20220416_dogsmonaut2.jpg - 81,64 kB
Das ist nicht nur eine tolle Idee, sondern Dogsmonaut hilft damit außerdem auch dem Tierschutz - denn jeder Nutzer kann die GALGO-HILFE e.V. und damit unsere Hunden in der Station unterstützen. Bei der Nutzung der App hat jeder Kunde die Möglichkeit den Erlös seiner Ware direkt an die GALGO-HILFE e.V. überweisen zu lassen. Wir freuen uns sehr, dass man bei dieser tollen Idee an unseren Verein gedacht hat.
20220416_dogsmonaut1.jpg - 117,29 kB
Wir sagen Dogsmonaut und allen Kunden, die dabei an uns spenden, schon jetzt Danke!

GALGO-HILFE e.V.

+ Patenhündin SAQUIRA

20220415_saquira.jpg - 69,73 kB
5 Jahre und fast 5 Monate hatte ich die große Freude und Ehre, SAQUIRA, die sanfteste Hundeseele, die ich je kennen lernen durfte, als Patenhund der GALGO-HILFE e.V. zu umsorgen.
Es war eine unerwartet lange Zeit, wenn man ihren Zustand bedenkt, in dem sie damals ankam. Und es war eine viel zu kurze Zeit, auch wenn sie mit ca. 14 Jahren gehen musste, denn die Lücke, die sie hinterlässt, ist unendlich.
20220415_saquira2.jpg - 137,54 kB
5 Jahre und Monate voller Hochs und Tiefs - Operationen, Schmerzen, viel Physiotherapie, seltsame Phasen von "ich kann nur bei Licht schlafen" oder "immer um Mitternacht werde ich panisch, denn da war vor Wochen ein Feuerwerk" usw. Doch immer wieder haben wir einen Weg zu "gut" gefunden, auch wenn ihre kaputten Gelenke unheilbar waren und sie dementsprechend durchs Leben humpelte. Viel Schönes haben wir zusammen erlebt - vor allem die unvergessenen Gassis am Strand in Südfrankreich werde ich nie vergessen. Wider Erwarten war ihr letztes Lebensjahr sogar das beste - neue Behandlungen und Mittelchen schlugen so gut an, dass sie plötzlich ihre Windhundseele wiederentdeckt und immer wieder gerannt ist, wie ich es nie für möglich gehalten hätte.
20220415_saquira3.jpg - 74,29 kB
Daheim flogen die Stofftiere, sie wurde frech und lustig, allabendlich wurde so lange randaliert, bis ich endlich die Kauknochen rausrückte - was für ein Glück, dass sie das auf ihre alten Tage noch erleben durfte - und ich mit ihr! Da sind so einige Freudentränen geflossen... und dann flossen schlimme Tränen, denn plötzlich und unerwartet wollte sie nicht mehr fressen und baute innerhalb einer Woche trotz aller Hilfe so ab, dass ein würdiges Leben nicht mehr möglich war. Die Erinnerung an dieses besondere Wesen wird immer bleiben. Der Schmerz, dass sie nicht mehr da ist, auch.
In Liebe, dein Pflegefrauchen.
20220415_saquira1.jpg - 84,70 kB
Wir danken dem Pflegefrauchen Anke für die Jahre der tollen Pflege und des liebevollen Umsorgens von Saquira und trauern mit ihr.
GALGO-HILFE e.V.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!