TINTORETTO

Galgo Español, Rüde, geb. ca. März 2012, SH ca. 72 cm, 25 kg
gechipt, geimpft, entwurmt
kastriert, Test auf Mittelmeerkrankheiten negativ

tintoretto8
tintoretto5
tintoretto6
tintoretto7
tintoretto8

TINTORETTO, der in seiner Pflegestelle Barrista gerufen wird, ist ein Grandseigneur, der durch seinen Charme und seine unvergleichliche Eleganz besticht. Ein Hund der sich behutsam - aber mit Vehemenz in die Herzen seiner zukünftigen Familie „lieben“ wird. Er ist ein Rüde, der noch etwas Zeit benötigt, um die Schatten seiner Vergangenheit ganz abzulegen. Diesen Weg hat er bereits begonnen und wir würden uns so sehr für ihn freuen, wenn er seinen Menschen für den Rest des Weges finden würde.
Durch seine Vergangenheit hat Barrista immer noch ein wenig Scheu gegenüber ungewohnten Dingen und begegnet Diesen mit großer Vorsicht. Als er in die Pflegestelle kam dauerte es eine Woche bis alles im Haus für ihn vertraut war und die Dinge des alltäglichen Lebens in seinem Umfeld akzeptiert waren. Er brauchte Zeit um ins Haus zu kommen...über die Schwelle zu treten.
Morgens muss Barrista immer wieder neuen Mut fassen, (dem Wunder, das jetzt alles gut scheint kann er noch nicht vollständig trauen) was aber von Tag zu Tag immer schneller funktioniert. Sein ganzes Verhalten zu Mensch und Tier ist defensiv ausgerichtet. Er braucht Ruhe und Souveränität. Eine Umgebung in der es oft sehr turbulent zugeht verunsichert ihn. Er benötigt Harmonie und Gelassenheit. Mit Kindern hat Barrista keine Probleme, wenn es ihm zu viel wird, zieht er sich lieber zurück und genauso verhält es sich auch mit den anderen Hunden im Rudel.
Auf dem Hundeplatz verträgt er sich mit allen Anwesenden, sollte aber doch mal ein anderer Hund zu aufdringlich werden weiß Barrista sich schon abzugrenzen. Beim Gassi gehen verunsichern ihn manche fremde Eindrücke, Autofahren ist kein Problem für ihn. Immer öfter zeigt er auch schon kurze Sprints, läuft in der Gruppe mit und setzt zaghaft zu Spielen an.
Nach der Beschreibung all der Dinge, die noch mit der dunklen und sicher sehr einsamen Zeit von Barrista einhergehen, wird es Zeit über das zu schreiben was ihn einzigartig macht:
Er ist ein vollendeter Gentleman – wenn er die Pflegegalga AZAHARA zärtlich anschmachtet und in gebührendem Abstand zu der Diva doch so vorsichtig deren Nähe sucht. Barrista ist schwarz, aber so ein schönes Schwarz habt ihr noch nicht gesehen und seine Augen sind wie Brunnen, so dunkel und so tief als hätte die ganze Welt darin Platz.
Wenn es Leckerlies gibt, ist er ganz vorsichtig, doch das kleine Glück was in seinem Blick plötzlich aufglimmt zaubert einem ein Schmunzeln auf das Gesicht. Barrista entscheidet selbst wann er zum schmusen kommt – man hat es sich verdienen müssen, mit ganz viel Liebe, Ruhe und Geduld. Doch ist er an der Seite seines Menschen angekommen, lässt er sich auch innerlich fallen. Seine Haltung zeigt noch deutlich die Angst wieder enttäuscht zu werden und doch ist seine Sehnsucht nach diesen „anderen Menschen“ so groß, dass sie die Oberhand gewinnt. Diesen Moment seiner Hingabe berührt jeden sensiblen Menschen.
Nun kann er für eine Zeit lang völlig verträumt schmusen, lässt sich kraulen und streicheln, jedes Mal bedankt er sich mit rührenden Küsschen oder indem er die Hand ganz zart leckt. Er dreht sich sogar auf seinen Rücken, um sein Bäuchlein gestreichelt zu bekommen und auf einmal merkt ihr wie ein klitzekleiner Spielfritze aufleuchtet, der gerade auf eurer Couch liegt.
Er ist ein Monsignore, der mit schwarzem Frack daher geschlendert kommt, in eure Seele schaut - diese in sein Herz einschließt und immer und zu jeder Zeit bedingungslos lieben wird. Wer kennt im Tierschutz nicht die Seestern Geschichte? Jedes Geschöpf verdient es, gerettet zu werden, doch manche Seesterne sind in der Lage diejenigen „zu retten“ die sie wieder ins Meer bringen! Barrista ist wirklich ein Engel - eine Liebe und ein riesengroßes Herz auf Beinen.
Wo sind diese ganz besonderen Menschen für dieses einzigartige Wesen?

TINTORETTO hat seine Familie gefunden.
GALGO-HILFE e.V.

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum | Datenschutzerklärung